Über V bis F und die Menschen dahinter

Ihre Auftragsproduktion wie Werbespot, Videoclip und Trailer, Dokumentation oder Spielfilm realisieren wir mittels digitaler Cinematografie oder im klassischen Videolook. Auf Wunsch können wir auch noch auf klassischem analogen Film für Sie arbeiten. Für Christian Schläpfer eine besondere Freude.

Aber auch bei grafischem content muss nicht alles digital sein. Wünschen Sie das unerreichte Flair analoger Bilder? Für Fabian Kempter kein Problem sondern eine Freude, denn das Zeichnen mit Stift und Papier beherrscht er genauso professionell wie das Arbeiten am Bildschirm.

1996 nach vielen Jahren in unterschiedlichsten Engagements im Medienbereich haben wir uns entschlossen gemeinsam ein eigenes Atelier zu gründen.

Damit können wir auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurückblicken.

VbisF sind:

Christian Schläpfer fängt als ausgewiesener Kameramann Bilder von bestechender fotografischer Qualität auch in Extremsituationen ein. Er versteht sich als Kameramann und Editor. Er hat als Dozent an der Zürcher Hochschule der Künste viele Jahre künftige Generationen von Filmemachern unterrichtet.

Und:

Fabian Kempter versteht sich als Konzepter und Autor, macht aber auch Kamera und speziell gerne als Herausforderung einen Liveschnitt mit Livestreaming. Zudem hat er nebst dem Fachwissen und Können in der Bewegtbild Produktion eine Liebe zur Fotografie entwickelt. Er ist Dozent an der Hochschule für Gestaltung und Kunst, Basel. Er unterrichtet künftige Generationen von Akteuren in der visuellen Kommunikation und der Szenografie.

m1